• 08709 - 928 0585

  • Ihre Privat- und Wirtschaftsdetektei in Bayern

  • info@detektei-ostermaier.de

Wirtschaftsdetektei ermittelt in Landshut

Wirtschaftsdetektei ermittelt in Landshut

Wirtschaftsdetektei ermittelt in Landshut

Wirtschaftsdetektei ermittelt gegen Kundendatendiebstahl - Detektei Landshut

Bei unserem Fall in Landshut beauftragte der Kunde aus der Versicherungsbranche unsere Wirtschaftsdetektei aufgrund des Verdachts auf Kundendatendiebstahl. Er wandt sich im Vertrauen an uns, nachdem er merkte, dass die Kundenzahlen nur in einem Bereich immer weiter zurückgingen. Für diesen Kundekreis war die Exmitarbeiterin Frau B. verantwortlich, die jedoch nach der Kündigung ihrerseits eine neue Stelle im Vertrieb bei der Konkurrenz in Landshut angenommen hatte.

Zwei unserer Wirtschaftsdetektive überwachten die ehemalige Vertrieblerin. Nach Absprache mit unserem Auftraggeber nahm ein Detektiv die ehemalige Vertriebsstelle der Frau B. ein und versuchte die Produkte an die Kunden zu verkaufen. Die meisten Kunden der Exmitarbeiterin erzählten unserem Detektiv in einem telefonischen Gespräch, dass sie zu der Konkurrenz gewechselt sind. Auf die Frage, aus welchen Grund sie sich für den Wechsel entschieden hatten, antworteten sie, dass die Mitarbeiterin Frau B. sie aus ihrem neuen Unternehmen angerufen hätte und das Angebot für sie besser war.

Unsere Ermittlungen ergaben, dass die frühere Mitarbeiterin Frau B. die Daten vor ihrem Wechsel auf einen USB-Stick gespeichert hatte. Nach dem Wechsel warb sie die Kunden von unserem Auftraggeber ab, sodass sie weitgehend ihren alten Kundenstamm behielt und somit von Beginn an eine nicht unbeachtliche Summe an Provisionen erzielen konnte.

Im Vertrag zwischen Frau B. und unserem Kunden ist eine Klausel zum Wettbewerbsverbot enthalten, die Frau B. bis sechs Monate nach Verlassen der Firma das Kontaktieren von früheren Kunden untersagt. Es handelt sich somit um einen klaren Verstoß gegen das nachvertragliche Wettbewerbsverbot auf der Rechtsgrundlage §110 Gewerbeordnung in Verbindung mit §74 bis §75f HGB. B. musste aufgrund von vertragswidrigen Verhalten und Kundendatendiebstahl Schadenersatz an unseren Kunden zahlen musste.

© All Rights Reserved Detektei Ostermaier